Startseite I Versandinformationen I Zahlungsinformationen I AGB I Kontakt I Online Streitbeilegung I Impressum

Kategorien



ANGEBOTE
Brot & Butter Weine
Neu im Sortiment

WEIN

SEKT & CHAMPAGNER
Israel
Südafrika
Österreich
USA

SPIRITUOSEN
Armagnac
Brandy
Cognac
Grappa
Kräuterbitter
Liköre
Portwein

SONDERFORMATE
Halbe Flaschen
Magnum-Flaschen
Original Holzkisten
Piccolo
Süßweine

FEINKOST

WEIN-ACCESSOIRES
Gutschein/Grußkarte
Holzkisten
Präsentkartons

PREISFILTER
besonderer Anlass
für jeden Tag

Top bewertet



Empfohlen von




USA > Fetzer Winery

Fetzer Winery

Nachhaltige Anbaumethoden bestimmen die Arbeit der Kellerei Fetzer seit mehr als einem Vierteljahrhundert. Lange bevor das Thema (endlich) Mainstream wurde, war Nachhaltigkeit für Fetzer die simple Voraussetzung für Qualität: der Weine und des Lebens. 1958 hatten Barney und Kathleen Fetzer eine rund 290 ha große Ranch im Redwood Valley, Mendocino für sich und ihre elf Kinder gekauft. Gemeinsam renovierten und restaurierten sie das Anwesen, auf dem bereits ein paar Reben gepflanzt waren. 1968 brachten sie dann ihren ersten selbst erzeugten Rotwein auf den Markt und vergrößerten den Besitz nun nach und nach durch den Zukauf weiterer Rebparzellen, die sie nach umweltbewussten Weinbaumethoden bewirtschafteten.

Seit 1986 ist Fetzer führend in der nachhaltigen Weinbereitung. Als erstes Weingut in Kalifornien stellte Fetzer 1988 auf ökologischen Weinbau um. Heute arbeitet die "grüne Kellerei zu hundert Prozent mit erneuerbaren Energien, mit Wind- und Solaranlagen und gezieltem Wassermanagement. Nahezu alle genutzten Materialien werden recycelt und der CO2-Ausstoß z.B. durch die Verringerung des Flaschengewichts reduziert, damit nachfolgende Generationen nicht nur köstliche Weine, sondern auch die gesunde Umwelt genießen können, in der sie entstehen.

Nachhaltig ist aber auch Fetzers Arbeit mit dem gleichermaßen renommierten wie erfahrenen Winemaker Dennis Martin, der seit über zwanzig Jahren die ausgesuchte Qualität der Fetzer-Weine prägt. Qualität ist Martins große Leidenschaft. Er findet, jeder Verbraucher hat einen legitimen Anspruch darauf, unabhängig davon, ob er einen günstigen oder hochpreisigen Wein erwirbt. Um diesen Qualitätsanspruch stets zu erfüllen, braucht ein Winemaker vor allem Geduld. Geduld und Vertrauen in das gesunde Potenzial seiner Weinberge. Bewusst greift er deshalb so wenig wie möglich in die natürliche Entwicklung der Reben ein, damit sich die Trauben rein und unverfälscht entfalten können und Weine von unverwechselbarer Persönlichkeit und Klasse hervorbringen.

Hersteller:

Sortieren nach: Produktname | Preis

 
Zoom

Fetzer Winery
Fetzer Echo Ridge Sauvignon Blanc 2010

Mit einem blumig-kräutrigen Bouquet von frisch gepflückter Minze und frisch gemähtem Gras, Jasmin und Zitrusfrüchten (Grapefruit, Zitrone), grünem Apfel und einem exotischen Hauch von Mango und Maracuja kommt der Fetzer Echo Ridge Sauvignon Blanc ins Glas. Am Gaumen knackig frisch mit rassiger Säure-Süße-Balance, guter Fülle und schöner Länge . Wein-Info: Nachhaltig...
mehr

8.95 EUR
0,75 l / Preis pro Liter: 11,93 €
inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
 
 
Zoom

Fetzer Winery
Fetzer Sundial Chardonnay 2011

Fetzers Chardonnay verführt mit einem üppigem Mix von reifen Ananas, Melonen, Bratäpfeln, Birnen, und Zitrusfrüchten fein abgerundet mit einem cremigen Hauch von Vanille. Auch am Gaumen dominiert der saftig-süße und eine Spur exotische Früchtemix des Bouquets, aromatisch frisch und zugleich sehr geschmeidig mit einer feinen Vanillenote im Nachhall. Wein-Info: Nachhaltig...
mehr

Preis außerhalb laufender Aktion:
9.65 EUR
8.75 EUR
0,75 l / Preis pro Liter: 11,66 €
inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
 


Produktsuche



Alle Begriffe finden (und)
Mind. einen finden (oder)
nur in Produktnamen
Mein Konto

Nicht angemeldet
Login | Konto eröffnen
Service




Unsere Topseller



Newsletter



eintragen
austragen
Ich weiß, dass meine Daten gespeichert werden. Mit der Verarbeitung und Speicherung der über mich erhobenen Daten zum Zweck dieses Newsletters bin ich einverstanden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwiligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann (Bitte anklicken)